Tierarzt/Tierärztin auf Baltrum

Braucht man auf Baltrum einen Tierarzt, erfordert dies etwas Kreativität.

Die Frage, ob auf Baltrum ein:e Tierärzt:in ansässig ist und sich um Hunde und andere Tiere kümmert, stellt sich immer wieder. Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: Nein. Baltrum hat keine Tierarzt-Praxis.

Einzig die Nachbarinsel Norderney hat mit der Praxis von Dr. Solaro einen eigenen Tierarzt. Keine andere der Ostfriesischen Inseln verfügt über eine tierärztliche Praxis.

In der Hauptsaison kann es vorkommen, dass ein:e Tierärzt:in auf der Insel vor Ort ist, der Regelfall ist dies jedoch nicht. Auch einen tiermedizinischen Notdienst gibt es auf Baltrum nicht. Hundehalter:innen sollten notwendige Medikamente für ihre Hunde also im besten Fall bereits mitbringen. Im Falle von tiermedizinischen Notfällen gibt es andere Lösungen.

Norderneyer Tierarzt kommt nach Baltrum

Notfall auf Baltrum? Tiere müssen dann häufig ans Festland.

Der Norderneyer Tierarzt Dr. Solaro besucht die Ostfriesischen Inseln im Bedarfsfall mit dem Motorboot und übernimmt dann die tierärztliche Betreuung. Zumeist wird dies im Vorfeld bekanntgegeben.

Bei tiermedizinischen Notfällen auf Baltrum bleibt andernfalls nur die Reise ans Festland – zum Beispiel mit der Baltrum Fähre. In Norden und anderen ostfriesischen Städten und Orten am Festland gibt es Tierärzt:innen, die dann die entsprechende Behandlung vornehmen.

Ratsam kann es bei kleineren Wehwehchen allerdings auch sein, auf Baltrum einfach einmal nachzufragen, ob es direkte Hilfe gibt. Es gibt viele Hunde und Halter:innen auf der Insel und auch in der Insel- und Badapotheke Baltrum findet man vielfach passende Unterstützung. Auch in den Facebook Gruppen zur Insel Baltrum kann man häufig mit schneller Unterstützung rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.